Dahin und dorthin.

Zum Gipfel, ins Tal, über Stock und Stein. «Der Weg ist das Ziel», sagt Konfuzius. Dem haben AufundAbt nichts beizufügen. Ausser vielleicht, dass wir seit unser Zeit als Jungwachtleiter Wanderungen organisieren und leiten. Und natürlich unser aktuelles Wanderprogramm.

Mo. 21. – So. 27. September 2020
Daniel Abt
Mammut Alpine School: Via Alpina – das Herzstück.
Das Herzstück der Via Alpina verbindet Altdorf mit Kandersteg. In sieben Tagen wanderst du vom Denkmal des Schweizer Nationalhelden Wilhelm Tell ins Klosterdorf Engelberg, vorbei am Kraftort Engstlenalp und mit herrlicher Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau nach Meiringen. Von den Giessbachfällen zur imposanten Rosenlaui Gletscherschlucht geht es weiter über die Grosse Scheidegg nach Grindelwald und im Banne der Eiger Nordwand ins Lauterbrunnental. Der Höhepunkt wartet zum Schluss und führt über das Hohtürli ins Bergsteigerdorf Kandersteg.
Infos und Anmeldung

Do. 8. – So. 11. Oktober 2020
Daniel Abt
Per Pedes Bergferien: Wandertage Goldener Herbst im Bergell.
Zackige Granitberge, einsame Hochebenen, Dörfer aus Stein und Holz und das magische Licht des Südtals. Ab unserem Hotel in Soglio unternehmen wir Wanderungen auf ehemaligen Schmugglerpfaden und geniessen prachtvolle Aus- und Tiefblicke.
Infos und Anmeldung

So. 10. – Di. 13. Oktober 2020
Dominik Abt
Per Pedes Bergferien: Auf Schmugglerpfaden durchs Puschlav.
So entlegen das Puschlav hinter den sieben Bergen auch erscheint, die Reise lohnt sich nur schon der spektakulären Bahnfahrt wegen. Dort angelangt, kommt man fast nicht mehr los – dermassen breit ist das Spektrum an Landschaften, von hochalpinen Regionen mit Firn und Fels auf fast 4000 Metern hin zu versteckten Tälern, über die Talsohle mit ihren schmucken Ortschaften und dem allgegenwärtigen See bis hinunter nach Tirano auf rund 400 Metern und bereits in Italien gelegen. Auch die Pflanzenwelt reicht von Himmelsherold und Gletscherhahnenfuss in höchsten Lagen bis zu den Kakteen und Feigen der Sonnenhänge bei Tirano. Wir wohnen in einem gemütliches Hotel im Dorfzentrum von Poschiavo an ruhiger Lage und mit feiner Küche.
Infos und Anmeldung

Di. 13. – So. 18. Oktober 2020
Daniel Abt
Mammut Alpine School: Via Alpina – das Finale.
Im Final wandern wir von Kandersteg durch Blumenwiesen über die Bunderchrinde nach Adelboden. Durch eine Moorlandschaft gehts über den Hahnenmoospass und hinunter ins malerisch Lenk im Simmental. Durch eine Schlucht und über Karst erreichen wir den Trüttlisbergpass and abends übernachten wir im mondänen Gstaad. Auf dem Col de Jable überqueren wir die deutsch-französisch Sprachgrenze. Dem Lac de Hongrin entlang führt der Weg Richtung Rocher de Naye kommt ins Gesichtsfeld und rückt mit jedem Schritt näher. Am letzten Tag lassen wir die Gipfel und Zacken hinter uns und steigen hinab nach Montreux am Genfersee und seinen mediterranen Gestaden. Félicitations
.
Infos und Anmeldung

So. 13. Dezember 2020
Dominik Abt
Per Pedes Bergferien: Schönwetter-Tagestour
Die Ansage des Tourenziels erfolgt kurzfristig in der Woche davor. So können wir auf die aktuelle Wettersituation Rücksicht nehmen und ein passendes und lohnendes Wanderziel aussuchen. Am besten Du schreibst Dich in den Newsletter ein, dann bekommst Du alle nötigen Infos immer rechtzeitig.
Anmeldung Mail Schönwettertouren

Sa. 20. Februar – Mo. 8. März 2021
Dominik Abt
Aktivferien: Safari und Komfortwandern in Tanzania
Das ist das Land der gigantischen Tierwanderungen! Und wir lassen uns mitziehen. Von dieser gewaltigen Natur. Von den bewaldeten Hängen des höchsten Berges Afrikas, des 5895 Meter hohen Kilimanjaro, zum einmalig schönen Tarangire-Nationalpark; dann weiter durch das Rift Valley bis hinauf zum grössten Krater der Welt, dem weltberühmten Ngorongoro, und schliesslich in die unendliche Weite der Serengeti. Karibu sana.
Infos und Anmeldung

Sa. 26. Juni – Mo. 12. Juli 2021
Dominik Abt
Aktivferien: Kilimanjaro – Trekking auf das Dach Afrikas
Der Kilimanjaro: Das ist Afrika auf den Punkt gebracht. Und dort wollen wir hin, ganz nach oben, an den Kraterrand dieses erloschenen uralten Vulkans. 5895 Meter über dem Meer, zum Uhurupeak, dem höchsten Punkt des schwarzen Kontinents. Und anschliessend geht es auf Safari in den Ngorogoro- und Tarangire-Nationalpark. Und ganz zum Schluss: Baden im indischen Ozean auf Sansibar.
Infos und Anmeldung

Sa. 30. Oktober – So. 14. November 2021
Dominik Abt
Aktivferien: Kolumbien Trekking
Von Sandstränden am Pazifik und an der Karibikküste bis hinauf in die Gletscherwelt der Anden – und das dicht über dem Äquator: Schon ein erster Blick auf die Landkarte ist verheissungsvoll! Tatsächlich, Kolumbien, das heisst türkisblaues Wasser, tropische Regenwälder, schneebedeckte Gipfel. Eine fantastische Vielfalt an Landschaften mit einer unglaublichen Artenvielfalt. Dies alles schützt Kolumbien mit 53 Naturschutzgebieten – ein Paradies für uns Touristen.
Infos und Anmeldung

Gerne wandern wir mit Ihnen auch an anderen Daten. Fragen Sie unverbindlich an. Die Ausschreibungen erfolgen laufend. Schauen Sie wieder vorbei. Oder schicken Sie uns eine Nachricht, dann erhalten Sie unsere Ausschreibungen per Email zugestellt. dominik [at] aufundabt [dot] ch