Dahin und dorthin.

Zum Gipfel, ins Tal, über Stock und Stein. «Der Weg ist das Ziel», sagt Konfuzius. Dem haben AufundAbt nichts beizufügen. Ausser vielleicht, dass wir seit unser Zeit als Jungwachtleiter Wanderungen organisieren und leiten. Und natürlich unser aktuelles Wanderprogramm.

Lieber Wandervogel. Schön, dass Du in der aktuellen Situation auf unserer Seite vorbeischaust. Wir dürfen zurzeit in Kleingruppen (max. 5 Personen, inkl. Wanderleiter) wandern. Das Wanderprogramm wird nachgeführt und tagesaktuell der Situation angepasst. Bleibt in Bewegung. Bleibt gesund. Und bis bald. Daniel und Dominik Abt

Fr. 29. Mai – Mo. 1. Juni 2020 (Pfingsten)
Dominik Abt
Per Pedes: Bergell in Kleingruppe
Diese Tour aus der Reihe «Gemächlich & Gemütlich» legt ihren Fokus auf genussreiches Wandern in gemütlichem Tempo. Das heisst, wir lassen uns mehr Zeit für die einzelnen Etappen als auf anderen Touren. Dadurch kommen wir zwar etwas weniger weit voran, aber das gemächlichere Tempo lässt einen tiefer in die Umgebung eintauchen
Infos und Anmeldung

Sa. 20. – Fr. 26. Juni 2020
Dominik Abt
Mammut Alpine School: Via Alpina – das Herzstück.
Das Herzstück der Via Alpina verbindet Altdorf mit Kandersteg. In sieben Tagen wanderst du vom Denkmal des Schweizer Nationalhelden Wilhelm Tell ins Klosterdorf Engelberg, vorbei am Kraftort Engstlenalp und mit herrlicher Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau nach Meiringen. Von den Giessbachfällen zur imposanten Rosenlaui Gletscherschlucht geht es weiter über die Grosse Scheidegg nach Grindelwald und im Banne der Eiger Nordwand ins Lauterbrunnental. Der Höhepunkt wartet zum Schluss und führt über das Hohtürli ins Bergsteigerdorf Kandersteg.
Infos und Anmeldung

Sa. 27. Juni – Mo. 13. Juli 2020
Dominik Abt
Aktivferien: Kilimanjaro – Trekking auf das Dach Afrikas
Der Kilimanjaro: Das ist Afrika auf den Punkt gebracht. Und dort wollen wir hin, ganz nach oben, an den Kraterrand dieses erloschenen uralten Vulkans. 5 895 Meter über dem Meer, zum Uhurupeak, dem höchsten Punkt des schwarzen Kontinents. Und anschliessend geht es auf Safari in den Ngorogoro- und Tarangire-Nationalpark. Und ganz zum Schluss: Baden im indischen Ozean auf Sansibar.
Infos und Anmeldung

Di. 14. – So. 19. Juli 2020
Dominik Abt
Mammut Alpine School: Via Alpina – das Finale.
Im Final wandern wir von Kandersteg durch Blumenwiesen über die Bunderchrinde nach Adelboden. Durch eine Moorlandschaft gehts über den Hahnenmoospass und hinunter ins malerisch Lenk im Simmental. Durch eine Schlucht und über Karst erreichen wir den Trüttlisbergpass and abends übernachten wir im mondänen Gstaad. Auf dem Col de Jable überqueren wir die deutsch-französisch Sprachgrenze. Dem Lac de Hongrin entlang führt der Weg Richtung Rocher de Naye kommt ins Gesichtsfeld und rückt mit jedem Schritt näher. Am letzten Tag lassen wir die Gipfel und Zacken hinter uns und steigen hinab nach Montreux am Genfersee und seinen mediterranen Gestaden. Félicitations
.
Infos und Anmeldung

Do. 16. – So. 19. Juli 2020
Daniel Abt
Per Pedes Bergferien: Val Calanca, die schönste Ecke der Region Adula.
Das Val Calanca ist wohl das tessinerischste aller Bündner Täler. Hier vermischt sich das Beste aus beiden Kulturen – und so formt sich eine Landschaft, die zum Entdecken einlädt. Von unserem altehrwürdigen, in der Mitte des Tales gelegenen Hotels, entdecken wir jeden Tag eine andere Facette des Calancatales. Lass Dich überraschen!
Infos und Anmeldung

Sa. 1. – Di. 4. August 2020
Dominik Abt
Per Pedes Bergferien: Unterengadiner 3000er
Eine grosse Unterengadiner Runde ab/bis Scuol: Zuerst hinauf zum ehemaligen Gletscherplateau beim Piz Lischana, auf meist sehr einsamen, oft historischen und immer sehr abwechslungsreichen Pfaden und dann hinüber ins italienische Südtirol und hinunter ins Val S-charl mit eindrücklicher Bergbau-Vergangenheit. Zum Schluss wagen wir noch einen Blick von hoher Warte in den Nationalpark hinein zu den Hirschen im Val Mingèr.
Infos und Anmeldung

So. 9. August 2020
Dominik Abt
Per Pedes Bergferien: Schönwetter-Tagestour
Die Ansage des Tourenziels erfolgt kurzfristig in der Woche davor. So können wir auf die aktuelle Wettersituation Rücksicht nehmen und ein passendes und lohnendes Wanderziel aussuchen. Am besten Du schreibst Dich in den Newsletter ein, dann bekommst Du alle nötigen Infos immer rechtzeitig.
Anmeldung Mail Schönwettertouren

Do. 13. – So. 16. August 2020
Dominik Abt
Per Pedes Bergferien: Wandertage im Val d’Anniviers ab dem historischen Hotel Weisshorn
 Vier tolle Wandertage ab dem wunderschön aussichtsreich gelegenen, historischen Hotel Weisshorn auf 2337 m – hoch über dem Val d’Anniviers. Das Hotel Weisshorn ist nicht irgend ein Hotel in den Walliser Bergen: 1891 erbaut, traditionell erhalten, geschichtsträchtig mit heute noch viel historischer und heimeliger Bausubstanz. Zudem ist es nur zu Fuss erreichbar und glänzt mit einer wunderschönen Wanderumgebung vor der Tür.
Infos und Anmeldung

Fr. 21. August 2020
Dominik Abt
Per Pedes Bergferien: Schönwetter-Tagestour
Die Ansage des Tourenziels erfolgt kurzfristig in der Woche davor. So können wir auf die aktuelle Wettersituation Rücksicht nehmen und ein passendes und lohnendes Wanderziel aussuchen. Am besten Du schreibst Dich in den Newsletter ein, dann bekommst Du alle nötigen Infos immer rechtzeitig.
Anmeldung Mail Schönwettertouren

Sa. 22. – Di. 25. August 2020
Dominik Abt
Per Pedes Bergferien: Wandertage auf der Robiei Hochebene.
Robiei: Eine Hochebene in der allerhintersten Ecke des Tessins, bzw. der Schweiz – versteckt hinter den sieben Bergen. Gut 10 km Luftlinie sind die nächsten grösseren Ortschaften wie Airolo oder Bignasca entfernt. Aber das sagt noch nicht alles. Denn die Abgeschiedenheit von Robiei machen die vielen Bergketten zwischen der Hochebene und den Talortschaften aus. Beim Blick auf die Karte stechen sofort die sechs grösseren und die unzähligen kleinen Seen in und um Robiei ins Auge.
Infos und Anmeldung

Fr. 4. – Mo. 7. September 2020
Daniel Abt
Per Pedes Bergferien: Auf dem Alpenhauptkamm vom Gotthard westwärts zum Leckihorn.
Die Route vom Oberalppass über den Gotthard zur Furka ist an Vielfalt kaum zu übertreffen. Einerseits grüne Bergwiesen, andererseits geneigte und doch griffige Gneisplatten. Hier Gletschervorfelder mit hellblauen Seen und sandigen Ebenen, dort scharfzackige Grate mit skurrilen Felstürmen. Eine tolle Wandergegend.
Infos und Anmeldung

Do. 11. – Mo. 14. September 2020
Dominik Abt
Per Pedes Bergferien: Wunderwelten zwischen Pomat, Alpe Devero und Alpe Veglia.
Die Walser haben nicht nur südlich des Monte Rosa eindrückliche Spuren hinterlassen. Welch Glück, dass man alle drei Regionen auf wunderschönen und von alters her begangenen Berg-, Vieh- und Handelswegen erkunden und nebenbei noch den einen oder anderen aussichtsreichen Pass mitnehmen kann.
Infos und Anmeldung

Mo. 21. – So. 27. September 2020
Daniel Abt
Mammut Alpine School: Via Alpina – das Herzstück.
Das Herzstück der Via Alpina verbindet Altdorf mit Kandersteg. In sieben Tagen wanderst du vom Denkmal des Schweizer Nationalhelden Wilhelm Tell ins Klosterdorf Engelberg, vorbei am Kraftort Engstlenalp und mit herrlicher Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau nach Meiringen. Von den Giessbachfällen zur imposanten Rosenlaui Gletscherschlucht geht es weiter über die Grosse Scheidegg nach Grindelwald und im Banne der Eiger Nordwand ins Lauterbrunnental. Der Höhepunkt wartet zum Schluss und führt über das Hohtürli ins Bergsteigerdorf Kandersteg.
Infos und Anmeldung

Sa. 26. September – Sa. 3. Oktober 2020
Dominik Abt
Per Pedes Bergferien: Kroatien: Küstenberge, Inseln, Burgen & Schluchten zwischen Split und Dubrovnik
Die Dalmatische Küste im Süden von Kroatien ist ein abenteuerliches Wunderland. Oben zum Teil schroffe Karstberge mit geheimnisvollen Höhlen, Löchern und Spitzen. Unten das türkisblaue Meer mit den unzähligen vorgelagerten Inseln und Inselchen. Dazwischen die bewaldeten Hänge mit den weissen Dörfchen und den oft etwas gerölligen, aber meist recht gut zu begehenden Wanderwegen quer über die abwechslungsreichen Hochplateaus. Wirklich schön!
Infos und Anmeldung

Do. 8. – So. 11. Oktober 2020
Daniel Abt
Per Pedes Bergferien: Wandertage Goldener Herbst im Bergell.
Zackige Granitberge, einsame Hochebenen, Dörfer aus Stein und Holz und das magische Licht des Südtals. Ab unserem Hotel in Soglio unternehmen wir Wanderungen auf ehemaligen Schmugglerpfaden und geniessen prachtvolle Aus- und Teifblicke.
Infos und Anmeldung

Sa. 10. – Sa. 17. Oktober 2020
Dominik Abt
Per Pedes Bergferien: Berge, Meer & Kreten im Parco Nazionale del Cilento (Süditalien)
Trotz Nationalpark- und UNESCO-Welterbe-Label nimmt im Cilento das normale, gemächliche ländliche Leben mit gewissen ökologischen Richtlinien seinen Lauf. Für uns hat das den Vorteil, dass wir auf dieser Tour mitten im italienischen Leben wandern. Im Cilento von einer Wanderinfrastruktur zu sprechen, wäre übertrieben. Wanderwege sind zwar vorhanden, aber unterschiedlichst markiert, selten begangen und die Wanderkarten stimmen kaum mit der Wirklichkeit überein. Aber das macht die Sache erst richtig interessant.
Infos und Anmeldung

Di. 13. – So. 18. Oktober 2020
Daniel Abt
Mammut Alpine School: Via Alpina – das Finale.
Im Final wandern wir von Kandersteg durch Blumenwiesen über die Bunderchrinde nach Adelboden. Durch eine Moorlandschaft gehts über den Hahnenmoospass und hinunter ins malerisch Lenk im Simmental. Durch eine Schlucht und über Karst erreichen wir den Trüttlisbergpass and abends übernachten wir im mondänen Gstaad. Auf dem Col de Jable überqueren wir die deutsch-französisch Sprachgrenze. Dem Lac de Hongrin entlang führt der Weg Richtung Rocher de Naye kommt ins Gesichtsfeld und rückt mit jedem Schritt näher. Am letzten Tag lassen wir die Gipfel und Zacken hinter uns und steigen hinab nach Montreux am Genfersee und seinen mediterranen Gestaden. Félicitations
.
Infos und Anmeldung

Fr. 30. Oktober – So. 15. November 2020
Dominik Abt
Aktivferien: Kolumbien Trekking
Von Sandstränden am Pazifik und an der Karibikküste bis hinauf in die Gletscherwelt der Anden – und das dicht über dem Äquator: Schon ein erster Blick auf die Landkarte ist verheissungsvoll! Tatsächlich, Kolumbien, das heisst türkisblaues Wasser, tropische Regenwälder, schneebedeckte Gipfel. Eine fantastische Vielfalt an Landschaften mit einer unglaublichen Artenvielfalt. Dies alles schützt Kolumbien mit 53 Naturschutzgebieten – ein Paradies für uns Touristen.
Infos und Anmeldung

So. 13. Dezember 2020
Dominik Abt
Per Pedes Bergferien: Schönwetter-Tagestour
Die Ansage des Tourenziels erfolgt kurzfristig in der Woche davor. So können wir auf die aktuelle Wettersituation Rücksicht nehmen und ein passendes und lohnendes Wanderziel aussuchen. Am besten Du schreibst Dich in den Newsletter ein, dann bekommst Du alle nötigen Infos immer rechtzeitig.
Anmeldung Mail Schönwettertouren

Sa. 19. Dezember 2020 – So. 3. Januar 2021
Dominik Abt
Aktivferien: Kolumbien Trekking
Und gleich nochmals. Von Sandstränden am Pazifik und an der Karibikküste bis hinauf in die Gletscherwelt der Anden – und das dicht über dem Äquator: Schon ein erster Blick auf die Landkarte ist verheissungsvoll! Tatsächlich, Kolumbien, das heisst türkisblaues Wasser, tropische Regenwälder, schneebedeckte Gipfel. Eine fantastische Vielfalt an Landschaften mit einer unglaublichen Artenvielfalt. Dies alles schützt Kolumbien mit 53 Naturschutzgebieten – ein Paradies für uns Touristen.
Infos und Anmeldung

Gerne wandern wir mit Ihnen auch an anderen Daten. Fragen Sie unverbindlich an. Die Ausschreibungen erfolgen laufend. Schauen Sie wieder vorbei. Oder schicken Sie uns eine Nachricht, dann erhalten Sie unsere Ausschreibungen per Email zugestellt. dominik [at] aufundabt [dot] ch